Bisherige Gewinner berichten von ihren Reisen

Beim Adventskalender-Gewinnspiel des Flughafens München freuen sich jedes Jahr 25 Teilnehmer über ihre traumhaften Flugpreise. Hier erzählen unsere Gewinner der vergangenen Jahre von ihren spannenden und unvergesslichen Reisen zu Traumzielen der Welt, die sie vielleicht sonst nie besucht hätten.


Weitere Reiseberichte finden Sie auf unserem Blog „Travellers Insight“.
Travellers Insight

image description

Laura erzählt von ihrer Japan Rundreise

Als glückliche Gewinner zweier Flugtickets von Air France aus dem Adventskalendergewinnspiel 2017 des Flughafens München, sind wir im Oktober zu einer zweiwöchigen Rundreise durch Japan aufgebrochen. Der eigentlich lange Flug nach Tokio wurde uns durch die sehr freundlichen und zuvorkommenden Flugbegleiter sowie das Bordentertainmentprogramm versüßt und kurzweilig gestaltet.

Mit Backpacking-Rucksack ausgestattet, starteten wir unser Japan-Abenteuer in Tokio, eine bunte, eindrückliche Stadt, die man erlebt haben muss und die wirklich schwer in Worte zu fassen ist.
Weiter ging es zum Mount Fuji, zum Friedenspark in Hiroshima, zur wunderschönen Schrein-Insel Miyajima, nach Osaka und schließlich in die einstige Kaiserstadt Kyoto.


image description

Amelie gewann eine Reise nach Südafrika

Im April 2018 brachte uns South African Airlines in einem sehr angenehmen 10-Stunden-Flug von München über Johannesburg nach Kapstadt. Wir hatten eine tolle Zeit dort, denn die Mischung, die das Land bietet, ist einfach einmalig. Städte, Tiere, Natur und die unterschiedlichsten Landschaften machten die Reise so abwechslungsreich und die Gastfreundschaft der Südafrikaner hat uns überwältigt. Kapstadt - die Mother City - war das absolute Highlight. Diese Stadt zieht jeden in ihren Bann und ist jederzeit eine Reise wert.

Wir danken dem Flughafen München und South African Airlines für dieses Erlebnis und für die tolle Zeit in Südafrika!


image description

Thomas erlebte eine Abenteuerreise in Georgien

Mit der Lufthansa bin ich im September 2014 zusammen mit zwei Freunden von München nach Tiflis in Georgien geflogen. Die Einlösung dieser gewonnen Flugtickets aus dem Adventskalender des Flughafens München hat uns eine einzigartige und abwechslungsreiche Reise in die Kaukasusregion ermöglicht, die wir sonst vermutlich nie gemacht hätten. Die kulturelle, landschaftliche und kulinarische Vielfalt hat uns tief beeindruckt.

Noch heute tauschen wir uns häufig über unsere Abenteuer in den unterschiedlichen Städten, auf den 4000ern und an spannenden christlichen Kulturstätten aus und denken gern an diese gemeinsamen Erlebnisse zurück.

image description

Eva löste die Fluggutscheine für ihre Hochzeitsreise ein

Ich habe im Jahr 2015 am Online Adventskalender vom Münchner Flughafen teilgenommen und hätte mir nie gedacht, dass ich zu den Tagesgewinnern gehörte. Mein Gewinn war ein Flug nach Tokio mit ANA für 2 Personen und ich konnte es kaum glauben, dass ich mal das Glück hatte.

Vor allem, weil mein Mann und ich im Jahr 2016 geheiratet haben und da haben wir diese Reise als unsere vorgezogene Hochzeitsreise genutzt. Wir wohnten in Yokohama, die 2. größte Stadt Japans. Eine sehr schöne und moderne Stadt und wir waren fasziniert von der Sauberkeit einer solchen Großstadt. Es gibt unglaublich viel zu sehen. Der Hafen war eines der Highlights in Yokohama, aber auch China Town und vieles mehr, wunderschöne Stadt. Neben Yokohama, war definitiv Tokios “Electric Town” eines unserer Highlights. Die Geschäfte waren voll mit Elektronik und eines nach dem anderen, da gab es sonst nichts. Auch in Tokio gab es viel zu sehen. Das schönste aber waren immer die berühmten Kirschblütenbäume.

Die ganze Reise war für uns ein Highlight und alles war beeindruckend für uns.